Seite auswählen

Gestern Abend war für kurze Zeit der Nachrichtendienst WhatsApp nicht verfügbar. Wahrscheinlich wurden jetzt erstmal die ganzen Userdaten nach Facebook kopiert. Da so viele User WhatsApp nutzen, hat das die Leitungen lahmgelegt. 😉

Btw. WhatsApp ist nicht kostenlos! Ihr bezahlt mit euren Daten. Immerhin hat Zuckerberg pro User rund 42 Dollar bezahlt. Die App WhatsApp ist ihm denke ich mal egal. Hauptsache Userdaten sammeln, verkaufen, verknüpfen, usw. Man kann halt viel Geld mit der Ware “User” machen……

JM2C 😉