Seite auswählen

Ich für mich habe meinen Fotoenwicklungsworkflow mit Lightroom und Photoshop als Fotografie Abo der Creative Cloud von Adobe gefunden und fühle mich damit sehr wohl. Gerade in der RAW Entwicklung ist Adobe sehr weit vorne, wenn nicht sogar ganz vorne. Eigentlich möchte ich gar nichts anderes mehr nutzen, außer diesen beiden Programmen (ok, die Google NIK Collection muss ab und an nochmal für ein paar Effekte herhalten, aber das ist ja keine wirkliche RAW Entwicklung).

Dennoch schaue ich nicht nur geradeaus, sondern gucke ab und zu auch mal nach links und rechts. Da ist mir dann heute bei heise.de ein Artikel über Corel PaintShop Pro X8 über den Weg gelaufen.

Corel kenne ich noch aus Zeiten meiner PC Anfänge, damals, als ich noch Jung war :-)…. Über die Jahre habe ich immer mal wieder was von Corel gehört, aber habe nie so wirklich deren Software genutzt. In den letzten Wochen bin ich nun verstärkt auf der Suche, nach einer Videobearbeitungssofware gewesen, auch dort lief mir wieder der Begriff Corel (bzw. Pinnacle, ist ja jetzt Corel) über den Weg. Und heute dann der heise.de Artikel. Sollte dies vielleicht ein Zeichen sein? Hey, Daniel, probier mich mal aus? Oder so in der Art? 🙂

Ich wäre nicht der der ich bin, wenn ich es nicht ausprobieren würde. Treu bleibe ich meinen beiden Adobe Lieblingen Lightroom und Photoshop aber trotzdem. Auch im Videobereich habe ich viel getestet und mich damals letztlich für Magix entschieden. Ganz zufrieden bin ich jedoch damit nie gewesen, deshalb die weitere Recherche. Die Pro-Versionen von Adobe oder Sony waren mir aber damals zu teuer. Deshalb habe ich mich für einen Kompromiss entschieden, nämlich die Software von Magix.

Also, mit folgendem Setup fahre ich bislang sehr gut:

Für den Fotobereich

Für den Videobereich

Jetzt würde mich mal interessieren, welche Bild- und Videobearbeitungssoftware ihr für eure Foto- und Videoprojekte so einsetzt, und warum ihr meint, dass dies für euch die beste Wahl ist. Über ein paar Beiträge würde ich mich sehr freuen, vielleicht sind ja auch für mich ein paar tolle Alternativen dabei…. Also, dann mal los…..