Seite wählen

WattenmeerSilvester haben wir dieses Jahr in Funnix im Kreis Wittmund, an der Nordsee verbracht.  Funnix selbst liegt ein paar Kilometer abseits der Küste, diese ist jedoch mit dem Auto in ein paar Minuten zu erreichen. Der Ort ist selbst nicht sehr groß, besteht aber bereits seit dem 11. Jahrhundert und wurde damals auf einer Warft, einer künstlich angelegten Erhöhung zum Schutz gegen Hochwasser, gebaut, da der Deichbau damals noch nicht so verbreitet war.

In Funnix selbst findet man die Backsteinkirche St. Florian, welche ebenfalls auf einer hohen Warft erbaut wurde und zum Verbund “Verlässlich geöffneter Kirchen” gehört. Ebenfalls in Funnix zu finden ist ein Skulpturengarten, welcher seit 2007 Skulpturen des Bildhauers Leonard Wübbena präsentiert.

Unsere Ausflüge erstreckten sich von Carolinensiel nach Harlesiel, von wo es auch mit der Fähre rüber auf die Nordseeinsel Wangerooge geht, nach Neuharlingersiel, von wo aus es zur Insel Spiekeroog geht, bis hin zur kleinen Stadt Jever, in der das gleichnamige friesisch herbe Jever Bier gebraut wird.

Anbei ein paar Eindrücke des kleinen Kurzurlaubs, in der Fotogalerie gibt es die Bilder auch nochmal im Großformat.

Viel Spaß beim ansehen

Invalid Displayed Gallery